Schulzentrum Grenzstraße Bremen

Schulzentrum Grenzstraße Bremen Logo mit Fernsehturm und Stadtmusikanten

Musicals machen Spaß

Die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums besuchten ein englischsprachiges Musical und waren begeistert von der Performance. Dabei stellten sie fest, dass englischsprachige Musicals Spaß machen und lehrreich sind.

Alle Englischkurse der Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums und die drei Englischlehrerinnen haben sich zusammengetan, um den Musicalklassiker „Grease“ am Bremer Schlachthof zu besuchen. Geplant und aufgeführt wurde das Musical am 14. November 2018 von Schülerinnen und Schülern des Schulzentrums Utbremen und ihren Partnerschülerinnen und -schülern des Wootton Upper School & Arts College in England. Die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums Grenzstraße waren begeistert von der Professionalität und den Gesangstalenten des englischen Musicalensembles. Zurück in der Schule gab es viel positives Feedback: „The music and the story were great and we understood most of it.“ und „Watching musicals in English is good for us because it gives us the chance to hear natural English spoken by native speakers”. Auf die Frage, ob wir so etwas noch einmal machen sollten, antworteten die Schülerinnen und Schüler einstimmig mit „yes“. Der Musicalbesuch hat den Schülerinnen und Schülern und den Lehrerinnen viel Spaß gemacht und wird bestimmt noch einmal wiederholt werden.

Anna Durmus

Service